Galerie Kulturraum
© Thomoesch/ wikipedia.de

Die »Galerie Kulturraum« ist Teil des Hohenfeldschen Hauses, das auch als Sophie-la-Roche-Haus bekannt ist. 

Das um 1700 errichtete Haus beherbergt neben der Galerie einen Verlag und zwei Antiquariate. Mit seinem spätbarocken Mansardendachbau reiht es sich harmonisch in die Schmuckstücke der Speyerer Altstadt ein. Im Hohenfeldschen Haus befindet sich eine Oase für Literaturliebhaber, nämlich die Gedenkstätte für Maria Sophie von La Roche, die als erste deutsche Romanautorin gilt und mit ihrem Mann von 1780 bis 1786 hier beim befreundeten Domherrn Christoph Philipp Willibald von Hohenfeld lebte.

Galerie Kulturraum
Sophie-la-Roche-Haus
Maximilianstraße 99
67346 Speyer
Telefon: 0 62 32 - 62 00 02
E-Mail: info@galerie-speyer.de
www.galerie-kulturraum.com

In der Galerie Kulturraum präsentieren sich 2020:

● unter anderem Winzer der Jungen Pfalz:

Weingut Arnold, Heuchelheim
Weingut Brendel, Pleisweiler-Oberhofen
Weingut Bourdy, Edesheim
Weingut Thomas Dollt, Flemlingen
Weingut Fitz-Schneider, Edenkoben
Weingut Gerhard Hochdörffer, Landau
Weingut Joachim Hof, Heuchelheim-Klingen
Weingut Gerhard Klein, Hainfeld
Weingut Kurt Leonhard & Sohn, Pleisweiler-Oberhofen
Weingut Lidy, Frankweiler
Weingut Karl-Heinz und Andreas Meyer GbR, Heuchelheim-Klingen
Weingut Richard Rinck, Heuchelheim-Klingen
Wein- und Sektgut Rothmeier, Landau
Weingut Scholler, Birkweiler
Weinhaus Hermann Zöller, Kirrweiler
Weingut, Borell-Diehl, Hainfeld
Weingut Fritz Kohl, Grünstadt-Sausenheim
Weingut Eck, Ilbesheim